Unsere Chöre

Wir lernen gemeinsam neue Lieder kennen und werden auch in diesem Jahr ein musikalisches Krippenspiel vorbereiten und im nächsten Frühjahr ein Kindermusical. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. (Kontakt: Kinderchorleiterin Susanne Maas: 0345/5510704 o.  suanne.maas@kirche-doelau-lieskau.de)

 

Die beiden Chöre haben gegenwärtig zusammen rund 35 Mitglieder. Sie werden von Frau Susanne Maas geleitet (s. Kontakte).

Im Laufe der Jahre sind folgende schöne Traditionen gewachsen:

- Gestaltung des Krippenspiels

- Musical oder Singspiel zum Gemeindefest (CD zur Erinnerung)

- Singen im Krankenhaus zum Martinsfest

- Mitgestaltung der Familiengottesdienste zu Erntedank und Kantate

 

Probenzeiten: immer mittwochs

17.00-17.45 Uhr

für alle Kinder

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

 

KINDERCHOR -Termine

  zur Zeit keine weiteren aktuellen Termine

 

Kleine Chronik seit 1997

1997

Übernahme des Kinderchores von Herrn Eichner (ca. 10 Mitglieder) durch Susanne Maas; Probe einmal wöchentlich im Gemeindehaus

Advent 1997

erster öffentlicher Auftritt beim „Singen im Kerzenschein“ zusammen mit anderen Kirchenchören in der Marktkirche

Sommer 1998

anlässlich des Gemeindefestes Aufführung des Singspiels „Der verlorene Sohn“ von Detlev Jöcker im Gemeindehaus (Kassettenmitschnitt)

Weihnachten 1998

erstmalig Gestaltung des Krippenspiels in den Heiligabendgottesdiensten in Dölau und Lieskau

Januar 1999

Chorfahrt nach Heldrungen

Sommer 1999

zum Gemeindefest Aufführung des Musicals „Die Hochzeit zu Kana“ von Hella Heizmann (Kassettenmitschnitt)

Weihnachten 1999

zusammen mit meinem Mann geschriebenes und komponiertes Krippenspiel (Produktion auf Kassette)

2000

zunehmend Mitgestaltung von Familiengottesdiensten (Sonntag „Kantate“ zusammen mit dem Erwachsenenchor unter der Leitung von Frau Leopold, Erntedank);
Anschaffung eines leistungsfähigen E-Pianos durch die Gemeinde (wird von da an für Aufführungen in der Kirche und auf der Gemeindewiese eingesetzt)

Gemeindefest 2000

Aufführung des Singspiels „Solange die Erde lebt“ von Detlev Jöcker (Kassettenmitschnitt);
mit Beginn des neuen Schuljahres auf Grund des enormen Zuwachses an kleinen Kindern Teilung des Chores in eine Gruppe für Kinder bis 2. Klasse (Piepmatzchor) und eine weitere für Kinder ab 3. Klasse; Zusammenführung beider Chöre gegen Ende einer Probenphase zwecks gemeinsamer Aufführung

Martinsfest 2000

zusammen mit den Christenlehrekindern Singen im Kinderkrankenhaus Dölau

Gemeindefeste 2001/02

Aufführung der Teile 1 und 2 des „Mausicals“ von Franz Moser (davon jeweils CD-Mitschnitt)

Gemeindefeste 2003/17

weitere Aufführungen